Die Wuhletalbrücke an der Märkischen Allee ist eine wichtige Brücke für Marzahn, aber besonders für die täglich tausenden Pendler aus Brandenburg. Wegen schwerer Schäden ist sie seit April 2018 halbseitig und seit Juni 2019 voll gesperrt. Nach den Plänen des Berliner Senats soll die neue Brücke erst 2023 fertig sein. Gunnar Lindemann, Mitglied des Abgeordnetenhauses, nahm das ganze Desaster rot-rot-grüner Verkehrspolitik zum Anlass, einen Antrag zur unverzüglichen Instandsetzung an den Senat zu stellen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag in unserer ersten Ausgabe des BLAUEN BOTEN.

Die Wuhletalbrücke Seite 5 aus Blauer Bote

Schreibe einen Kommentar