Unsere Berliner AfD-Kandidaten

Unsere drei Berliner Kandidaten der AfD treten für ein Europa der Freiheit ein. Dr. Nicolaus Fest:  Wirtschaftspolitik ist Sozialpolitik! Jede Sozialpolitik basiert auf erfolgreicher Wirtschaft. Nur dort wird erwirtschaftet, was verteilt werden kann. Deshalb ist eine gute Wirtschaftspolitik so wichtig! Sie soll den Rahmen setzen und Unternehmen fördern, nicht behindern

Weiterlesen

Der Sozialismus versiegt

Nach den Enteignungsträumereien der Grünen brachte es nun Herr Kühnert von der JUSOS zu Tage und es sollte jedem Bürger hier im Lande grundsätzlich bewusst sein: Linke Politik strebt letztendlich die Abschaffung des „Kapitalismus“ an,  also die Abschaffung unserer bürgerlichen Gesellschaft mit ihrer bürgerlich-demokratischen Grundordnung. Und das wird von den

Weiterlesen

Wahlwerbespot der AfD zur Europawahl

Der Wahlwerbespot der AfD zur Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlamentes: Die AfD positioniert sich hiermit als einzige Wahlalternative für mehr Freiheit und weniger Bevormundung durch Brüssel, für eine Sicherung der Sparguthaben und weniger Euro-Rettung sowie für sichere Grenzen und gegen eine ungeregelte Migration nach Europa auf Kosten unserer Heimat.

Weiterlesen

Das AfD Europa-Wahlprogramm in 99 Sekunden

Die heiße Phase des EU-Wahlkampfes hat begonnen! Es wird eine Abwahl der Etablierten! Wählen auch Sie die Alternative für Deutschland. Geben Sie mit der AfD der “Allianz der europäischen Völker und Nationen” (AEPN) ihre deutsche Stimme! Informieren Sie sich mit einem ersten kurzen Blick in unser AfD Europa-Wahlprogramm in nur

Weiterlesen

Frohe und gesegnete Ostern!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest im Kreise Ihrer Lieben. Auch wenn Kirchen brennen und Christen im Ostergottesdienst wie in Sri Lanka getötet werden, so bleibt uns doch die Frohe Botschaft und die Hoffnung auf Frieden, die uns Hass und Hetze niemals nehmen werden. Herzliche

Weiterlesen

Finger weg vom Privateigentum, Ihr “gierigen Kommunisten”!

Die Gefahr der Enteignung. Wenn Sie ein Wohnungsbauunternehmen wären, oder selbst vorhätten, sich ein Haus zu bauen, würden Sie das in einem Land machen, wo die Gefahr besteht, dass Sie enteignet werden? Wohl kaum. Mit der Androhung von Enteignung – und Enteignung ist nun wirklich das aller heiligste Mittel des

Weiterlesen

Hunger in Berlin?

Hab ich doch heute mal nebenbei die Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses laufen lassen – nebenbei. Bei einem Redner musste ich dann aber  aufhorchen. Er sprach da von Kindern, die nichts zu Essen haben, kein Frühstück, kein Mittag, die sich vor Hunger in der Schule nicht auf das Lernen konzentrieren können.

Weiterlesen

“Antifaschistischer Schutzwall“ statt “Stillem Gedenken”

Betretene Gesichter in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Marzahn-Hellersdorf als die AfD-Bezirksverordnete Maria Arlt zur Störung des „Stillen Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus” auf dem Parkfriedhof Marzahn eine sehr persönliche Erklärung abgab. Sehr geehrte Frau Vorsteherin,sehr geehrte BVV-Mitglieder,liebe Gäste, am 3. Januar erhielt ich eine schriftliche Einladung in die „Bäckerei Engel“

Weiterlesen

Trauer und Gedenken – Dresden 13. Februar 1945

Die Serie alliierter Luftangriffe gegen Dresden jährt sich zum 74. Mal: Am späten Abend des 13. Februar 1945 näherten sich 244 britische Lancaster-Bomber der alarmierten und doch ahnungslosen Stadt Dresden. Dresden lag bislang außerhalb des Operationsgebietes der alliierten Luftstreitkräfte und hatte außer zahlreichen Fehlalarmen weder Tod noch sinnlose Zerstörung erleben

Weiterlesen